Helga Schneider-Weil in den Ruhestand verabschiedet

Am 30. Juli wurde Helga Schneider-Weil in den Ruhestand verabschiedet. Nach mehr als drei Jahrzehnten übergibt sie die Leitung an Jennifer Nicholls. Hier die Würdigung von Pfarrer Gunnar Garleff, gesprochen bei der offiziellen Entpflichtung im Gottesdienst am 25. Juli 2021: Liebe Helga Schneider-Weil,es ist jetzt 33 Jahre her, dass Sie in der Friedensgemeinde die Aufgabe„Helga Schneider-Weil in den Ruhestand verabschiedet“ weiterlesen

Friedensgemeinde wählt!

Vorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten Am ersten Adventssonntag (1. Dezember 2019) wählt die Friedensgemeinde einen neuen Ältestenkreis. Dieses Leitungsgremium der Gemeinde besteht aus 15 gewählten Gemeindegliedern sowie Pfarrerin und Pfarrer.  Der Ältestenkreis der Gemeinde ist verantwortlich für die Organisation und Gestaltung des kirchlichen Lebens sowie für die Verwaltung des Budgets der Gemeinde.  Im Rahmen einer Gemeindeversammlung„Friedensgemeinde wählt!“ weiterlesen

Ein Kindergarten atmet Hoffnung

Neues Erzieher-Team bringt frischen Wind in den Kindergarten an der Friedenskirche Seit Anfang September betreut und gestaltet ein neues Team aus Erzieherinnen und Erziehern die Arbeit im Kindergarten an der Friedenskirche. Am vergangenen Sonntag (23. September) wurde das Team im Gottesdienst in der Friedenskirche begrüßt und für den neuen Dienst gesegnet. Wir dokumentieren die Ansprache„Ein Kindergarten atmet Hoffnung“ weiterlesen

Denken Sie, dass Gott allmächtig ist?

Gert-Ulrich Hartkorn als neuer Diakon vorgestellt Seit kurzem ist Gert-Ulrich Hartkorn als Diakon in der Friedensgemeinde tätig. Seine Stelle teilen sich die Friedensgemeinde und die Luthergemeinde mit ihrem neuen Kirchenzentrum in der Bahnstadt. In der Friedensgemeinde wird sich Hartkorn vor allem um die Jugendarbeit kümmern. Am Sonntag, 22. Oktober, wurde er von den beiden Konfirmandinnen„Denken Sie, dass Gott allmächtig ist?“ weiterlesen

Abschied

Uschi Weinert verlässt das Pfarramt   Ihr „letzter Gang“ – begleitet von einem Regen aus Seifenblasen: Nach genau 15 Jahren und einem Monat hat unsere Pfarramtssekretärin Uschi Weinert Ende Juli das Pfarrbüro der Friedensgemeinde verlassen. Zum Abschied bestätigte das Pfarrteam ihr: „Wir werden dich vermissen!“ Vor allem aber wünschen wir Uschi Weinert als frisch gebackener„Abschied“ weiterlesen