Im Advent von Haus zu Haus…

Der Lebendige Adventskalender in den Fenstern von Handschuhsheim Zum neunten Mal veranstalten wir dieses Jahr einen Lebendigen Adventskalender, der uns durch weite Teile der Gemeinde führt. Kleine und große Leute sind herzlich eingeladen, in der Adventszeit allabendlich innezuhalten und die Fenster und Türen zu betrachten, die sich in unserer Gemeinde öffnen. Unabhängig davon kann, wer„Im Advent von Haus zu Haus…“ weiterlesen

An Körper und Geist gut betreut

Ehrenamtliche Helfer gesucht für ältere Menschen in unserer Gemeinde Evangelische Einrichtungen starten neues Projekt „Diakonisches Übergangsmanagement“ Auch in unserer Gemeinde leben immer mehr ältere Menschen alleine und ohne familiäres soziales Umfeld. Zusammen mit anderen kirchlich-diakonischen Trägern will die Friedensgemeinde den Menschen vor Ort mehr als professionelle Hilfe und Pfliege bieten. Deshalb suchen wir Menschen, die„An Körper und Geist gut betreut“ weiterlesen

Auf dem letzten Weg nicht allein – Trauerbegleiter gesucht

Den letzten Weg geht jeder Mensch allein, heißt es oft. Seit einigen Jahren wird dieser Satz auf ganz eigene Weise traurige Realität. Ein neues Projekt soll hier Abhilfe schaffen. Dafür werden ehrenamtlich Engagierte gesucht. Es ist ein neuer Trend der vergangenen Jahre: Es steigt die Zahl von Trauerfeiern auf Heidelberger Friedhöfen, bei denen nur wenige„Auf dem letzten Weg nicht allein – Trauerbegleiter gesucht“ weiterlesen

Frühstücksgäste in der Friedensgemeinde

Jeweils von Mitte November bis Ende März findet als ökumenische Initiative der Gemeinden Heidelbergs das „Frühstück im Winter“ statt. In der Woche vom 23. bis 30. November waren wir in der Friedensgemeinde die Gastgeber. Geleitet wird das Projekt übrigens seit diesem Jahr von Bärbel Edelmaier aus der Friedensgemeinde. Jeden Morgen schon ab 6:45 trafen sie sich„Frühstücksgäste in der Friedensgemeinde“ weiterlesen

Jetzt glänzt auch der Keller

Gut 1.000 Menschen aus nah und fern haben sich am Sonntag, 30. September bei der festlichen Wiedereinweihung der Friedenskirche (Bilder folgen) schon einen eigenen Eindruck verschafft von der glanzvollen neuen Friedenskirche. Knapp eine Woche nach der Einweihung traf sich erneut ein fleißiges Team aus Ehrenamtlichen, um nun auch im Kirchenkeller „klar Schiff“ zu machen. Eine„Jetzt glänzt auch der Keller“ weiterlesen