„Das Ergebnis kann sich sehen lassen“

Folgender Brief erreichte die Friedensgemeinde kürzlich:
Sehr geehrte Damen und Herren,
wir sind zwar keine Gemeindeglieder der Friedensgemeinde, doch besuchen wir seit Jahren Konzerte in Ihrer
Kirche. In diesem Zusammenhang hörten wir von Ihren Renovierungsplänen und den teilweise heftigen Begleitdiskussionen. Neugierig geworden, was Sache ist, verfolgten wir Ihre hervorragende Präsentation im Internet.
Beeindruckt hat uns die gründliche Vorbereitung des Projekts. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Heraus kam keine radikale Modernisierung, sondern eine gelungene Verbindung von Tradition und Moderne. Das nun vor der Realisierung stehende Konzept ist in sich schlüssig. Natürlich kann man im Detail anderer Auffassung sein, doch sollte man ein von den Verantwortlichen sorgfältig erarbeitetes Gesamtkonzept nicht mit einer unsinnigen Detaildiskussion zerpflücken. Die Summe aller Details gibt bekanntlich noch lange kein schlüssiges Ganzes.
Die Verantwortlichen haben sich jahrelang mit großem Engagement für dieses Projekt eingesetzt. Dafür gebührt ihnen Dank und Anerkennung. Lassen Sie sich nicht entmutigen und bringen Sie das Vorhaben wie geplant, zu einem guten Ende.
Der Friedensgemeinde wünschen wir, dass sie nach den heftigen Diskussionen ihrem Namen in einem behutsam renovierten Gotteshaus wieder alle Ehre macht.
Mit freundlichen Grüssen

Marianne und Manfred Klepser
74366 Kirchheim a.N.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: