Helfer gesucht! Am Samstag, 18.6. ab 9 Uhr

Für einen nicht allzu großen Arbeitseinsatz in der Friedenskirche suchen wir Helferinnen und Helfer. Und da Ferien sind und viele verreist, hoffen wir sehr, dass sich einige spontan zum anpacken bereit finden.

Worum geht es?

Das Modell der Stufenanlage ist in den vergangenen Wochen abgebaut worden. Mittlerweile haben bereits die Elektriker mit ihren Arbeiten in der Kirche begonnen. Das Modell der Stufenanlage ist aber nicht einfach zerschlagen worden. Das Holz ist sorgsam bewahrt worden. Daraus sollen später passgenau zusätzliche Podeste erstellt werden, mit denen – zum Beispiel für eine volle Chorbesetzung – die Stufen der Stufenanlage genau halbiert werden können.

Dieses Holz lagert derzeit in der Kirche. Es muss nun in den Kirchenkeller hinuntergetragen werden. Und dort im Keller müssen zunächst einige Stühle umgestapelt werden, um Platz für das Holz zu schaffen.

Wenn zwischen fünf und zehn Helferinnen und Helfer da sind, ist das schnell gemacht. Aber wie gesagt, es sind Ferien. Deswegen, wenn Sie es einrichten können und Sie mit anpacken wollen, kommen Sie bitte. Und sagen Sie es auch anderen weiter.

Der kleine Arbeitseinsatz findet statt

am kommenden Samstag, 18. Juni 2011, ab 9 Uhr.

Treffpunkt Friedenskirche.

Es wäre gut, wenn Sie feste Schuhe und Arbeitshandschuhe mitbringen.

Allen, die mithelfen, schon jetzt ein herzliches Dankeschön!

Veröffentlicht von Lothar Bauerochse

Mitglied im Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit der Friedensgemeinde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: